Link in die Zwischenablage kopiert!

Warum brauchen Sie einen Reinraum für die industrielle LCD-Produktion?

Wir haben einen weiteren lehrreichen Display 101-Artikel vorbereitet. Diesmal geht es um die Bedeutung und die Merkmale eines Reinraums.

Lassen Sie uns mit einer Definition beginnen. Ein Reinraum ist nicht einfach als sauberer Raumdefiniert. In der Tat, hat die Internationale Organisation für Normung (ISO) eine spezielle Definition: [1]

Es handelt sich dabei um einen Raum, in dem die Konzentration von luftgetragenen Partikeln kontrolliert wird, und so konstruiert und verwendet wird, dass zu minimieren. die Einführung, Erzeugung, und Rückhaltung von luftgetragenen Partikeln im Raum und in welchen anderen relevanten Parameter, z. B. Druck, Temperatur und Feuchtigkeit, werden nach Bedarf kontrolliert.

Sie ist eine wesentliche Einrichtung in dem Prozess der LCD industriellen Produktiondie erfordert ein hohes Maß an Sauberkeit in Produktionsumgebungen. Klein Schadstoffe müssen auf einer feineren Ebene kontrolliert werden, espeziell für Partikel von 1 μm oder kleiner, wie Mikro-Verunreinigungen können zu Funktionsverluste verursachen oder die Haltbarkeitsdauer des Produkts verkürzen.

Außerdem sorgt der Reinraum die hygienischen Bedingungen im Verarbeitungsbereich aufrechterhalten, Staub, Partikel und Mikroben werden aus der Luft entfernt. Dies wiederum verbessert die Produktqualität und sichert eine hocheffiziente Produktion.

Wie Sie in Abbildung 1.1 sehen können, ist der Reinraum mit Personal in spezieller staubfreier Kleidung dargestellt.

Reinraum-Klassifizierung

Der Reinheitsgrad wird anhand der maximal zulässigen Anzahl von Partikeln pro Volumeneinheit definiert.

Ein Reinraum nach ISO 1 hat den höchsten Reinheitsgrad, während ein Reinraum nach ISO 9 den niedrigsten Reinheitsgrad aufweist. Zur Verdeutlichung: Die Umgebungsluft in einer typischen städtischen Umgebung kann bis zu 35.000.000 Partikel pro Kubikmeter mit einem Durchmesser von 0,5 um und mehr enthalten, was einem Reinraum der ISO-Klasse 9 entspricht. In einem ISO-1-Reinraum sind jedoch nur 12 Partikel von 0,3 μm und kleiner pro Kubikmeter erlaubt. [2]

Reinraum Riverdi Bild Nr. 1

Abbildung 1.1 Der Reinraum mit Personal in spezieller staubfreier Kleidung.

Reinraum in Riverdi

Der Reinraum in Riverdi hat eine Fläche von 45 m^2, in der 8 Personen gleichzeitig arbeiten können. Das bedeutet, dass wir eine Gesamtkapazität von 60.000 Stück monatlich anbieten könnten. Die derzeitige Kapazität beträgt das Fünffache der vorherigen.

Die Sauberkeitsstufe ist ISO 6 in Riverdi. Das bedeutet, dass weniger als 35.200 Partikel (0,5 Mikrometer) pro Kubikmeter vorhanden sind.

Mit einem solchen Standard stellen wir sicher, dass jedes Display, das unser Unternehmen verlässt, ohne jeden Zweifel einen Kompromiss darstellt.

Der Schlüssel zum Reinraum

Ein effektives Luftfiltersystem in einem flexiblen Reinraum ist der Schlüssel, um die Produktionsabteilung effektiv zu betreiben.

Um den geforderten Standard zu gewährleisten, werden Vorfilter verwendet, um den Schmutz und Staub zu entfernen, den das menschliche Auge tatsächlich sehen kann, während HEPA-Filter die winzigen Partikel auffangen, die man nicht sehen kann.

Um zu verhindern, dass Verunreinigungen überhaupt in den Raum gelangen, wird eine Druckumgebung geschaffen, indem die Luft in Höhe der Decke eingeleitet wird, nachdem sie durch einen gebläsebetriebenen HEPA-Filter geleitet wurde. Auf diese Weise entsteht ein höherer Luftdruck als außerhalb des Raums, wodurch die Verunreinigungen durch Entlüftungsöffnungen in den unteren Bereichen der Wände aus dem Reinraum gedrückt werden[3].

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was es bedeutet, die Luft in einem Reinraum zu reinigen, stellen Sie sich vor, dass die gesamte Luft öfter als einmal pro Minute ausgetauscht und gereinigt wird.

Andere Maßnahmen zur Gewährleistung des erforderlichen Standards

Wir verwenden spezielle Beleuchtungskörper, Wände, Geräte und andere Materialien, um die Entstehung von Partikeln in der Luft zu minimieren. Die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit werden gleichzeitig streng kontrolliert. [4]

Nicht-ESD-Schutz ist streng verboten. Jeder Gegenstand in einem Reinraum ist also ESD. Alle Gegenstände und Böden müssen mit spezieller ESD-Ausrüstung gereinigt werden.
Die Reinigung erfolgt direkt nach Schichtende und 30 Minuten vor Schichtbeginn mit speziellen CR-Reinigungswerkzeugen.

Wie Sie es von den Display-Experten hier bei Riverdi erwarten können, tragen unsere Teammitglieder stets Reinraumkleidung, einschließlich Haarschutz, Füßlinge, Kittel und Maske. Ein separater Bereich ist für die Umkleide vorgesehen. Außerdem muss das Personal durch den Schleusenraum ein- und ausgehen. Dies trägt dazu bei, die Verschleppung von Partikeln durch Personen, die sich in den Reinraum begeben, zu minimieren.

Reinraum Riverdi Bild Nr. 2

Abbildung 1.2 Separater Luft-Duschraum

Unser Arbeitsablauf ist schlank und effizient gestaltet. Alle Komponenten geben über ein bestimmtes Fenster und Ausgang mit allen notwendigen Montage- und Verpackungsarbeitenagin der kontrollierten Umgebung abgeschlossen sind. [3]


Referenzen:

[1] Gupta A, Kaur M, Kaur A. Cleanroom Technology and Its Application in Food Proceesing[J]. 2017.

[2] Bhatia A. HVAC Design for Cleanroom Facilities[J]. Continuing Education and Development Inc, 2012.

[3]NOVOTEMA,
https://en.novotema.com/news/company-news/the-importance-of-cleanrooms-in-manufacturing

[4]Reinraum. Wikipedia. https://en.wikipedia.org/wiki/Cleanroom

window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag() { dataLayer.push(arguments); } gtag("consent", "default", { ad_storage: "denied", ad_user_data: "denied", ad_personalization: "denied", analytics_storage: "denied", functionality_storage: "denied", personalization_storage: "denied", security_storage: "granted", wait_for_update: 2000, }); gtag("set", "ads_data_redaction", true); gtag("set", "url_passthrough", true);