Link in die Zwischenablage kopiert!

Riverdi auf der Embedded World 2024: Ein Rückblick

Die Embedded World Exhibition & Conference ist nach wie vor eine wichtige Veranstaltung für die Embedded-Community. Sie bietet Fachleuten eine unschätzbare Plattform, um Geschäftsbeziehungen zu pflegen und die neuesten technologischen Innovationen zu entdecken. Die diesjährige Veranstaltung, die vom 9. bis 11. April in Nürnberg stattfand, bildete da keine Ausnahme, und Riverdi war wieder ganz vorne mit dabei und präsentierte an mehreren bemerkenswerten Ständen hochmoderne industrielle Display-Lösungen.

Neue Horizonte in der Display-Technologie

In diesem Jahr haben wir unsere Zusammenarbeit mit Branchenriesen wie STMicroelectronics und Toradex Link ausgebaut, um Fortschritte zu erzielen, die neue Maßstäbe in der Display-Technologie setzen. Unsere Präsenz war stark. Unsere innovativen Produkte waren an den Ständen der Aussteller prominent vertreten und zogen aufgrund ihrer außergewöhnlichen Qualität und Leistung große Aufmerksamkeit auf sich.

Partnerschaft mit Toradex

Unsere Partnerschaft mit Toradex hat sich in diesem Jahr weiterentwickelt, da wir größere Display-Module auf den Markt gebracht haben, darunter ein beeindruckendes MIPI DSI 12,1″-Modell mit hochheller IPS-Technologie und industriellen kapazitiven Touch-Panels. Ein neues 7″ Toradex-kompatibles Modell ist ebenfalls in der MIPI DSI-Serie erhältlich.

Die MIPI DSI- und die HDMI-Serie verwenden die gleichen Komponenten, d.h. ihre Qualität, optische Leistung und Funktionen sind identisch. Um den Mehrwert zu erhöhen, machen wir sie vollständig kompatibel mit den SBCs der Toradex Verdin Familie. Auf der Messe wurden diese Toradex Verdin-freundlichen Displays auf mehreren selbstbalancierenden Robotern vorgeführt, um ihre Fähigkeiten und die robusten, multifunktionalen Anwendungen zu verdeutlichen, die sie ermöglichen.

Unsere Displays, die für ihre Helligkeit und hochwertige Darstellung bekannt sind, waren mit Hilfe eines kleinen Roboters ein echter Blickfang auf dem Toradex-Stand. Jedes war mit unserem 7-Zoll-Display der HDMI-Serie ausgestattet, war ein optischer Leckerbissen und demonstrierte seine Fähigkeiten bei OTA-Updates in Echtzeit, was auf neue Möglichkeiten beim Design multifunktionaler Geräte hindeutet.

Fortschritte mit STMicroelectronics

Der Stand von STMicroelectronics war ein Schaufenster der Innovation. Wir haben unsere neue Größe in der STM32-Serie eingeführt – ein 12,1-Zoll-Display, das von dem leistungsstarken Mikrocontroller STM32H757 gesteuert wird – und das leistungsstarke 5-Zoll-Display mit der STM32U5G9 MCU mit integrierter GPU. Diese Displays sind ein Beweis für unser technologisches Können und unser Engagement, die Grenzen dessen, was eingebettete Displays leisten können, zu erweitern.

Die Einführung des 5-Zoll-Displays war ein bedeutender Meilenstein, da es eine Lösung darstellt, die überragende Helligkeit und Klarheit mit fortschrittlicher Mikrocontroller-Technologie kombiniert. Das 5-Zoll-Modell wird von einer zusätzlichen NeoChromVG-GPU angetrieben, der leistungsstärksten Video-Engine und einem Vektorgrafik-Beschleuniger für Allzweck-MCUs, und kann Vollbild-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde abspielen, was einen großen Fortschritt bei den Embedded-Display-Funktionen darstellt.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale der Partnerschaft zwischen Riverdi und STMicroelectronics sind die kostenlosen TouchGFX-Bibliotheken, die ein einfaches GUI-Design nach der WYSIWYG-Methode ermöglichen. Riverdi-Produkte sind in den offiziellen Bibliotheksvoreinstellungen enthalten, so dass der Designprozess gestrafft wird, was die Zeit bis zur Markteinführung verkürzt und die Kosteneffizienz von Geräten erhöht, die auf den Ökosystemen von Riverdi und STM32 basieren.

Spotlight auf das 3,5″ Nucleo Display Innovation

Unter den Ausstellungsstücken am Stand von STMicroelectronics auf der diesjährigen Embedded World erregte das 3,5″ Nucleo 144pin Hut-Displaymodul große Aufmerksamkeit. Dieses Modul verfügt über ein 320×420 IPS-Display, das gestochen scharfe und lebendige Bilder liefert. Er verfügt über eine parallele Videoschnittstelle für schnelle Datenübertragung und ein industrietaugliches PCAP-Touchpanel mit I2C-Schnittstelle für zuverlässige Benutzerinteraktion. Mit einem integrierten 8MB QSPI-Flash-Speicher ist dieses Display für verbesserte Leistung und Speichermöglichkeiten ausgelegt.

Die Kompatibilität dieses Displays mit 144-poligen ST Nucleo Entwicklungskits macht es für Entwickler äußerst vielseitig. Darüber hinaus enthält das Modul Demoprojekte für TouchGFX und LVGL, die es Entwicklern ermöglichen, ihre Anwendungen zu starten, indem sie ein Gerüst für die Erstellung grafischer Benutzeroberflächen bereitstellen, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch funktional robust sind.

Diese neue Serie hat noch mehr zu bieten, denn wir haben auch einen 1,54″ Nucleo 64pin Hut mit SPI vorgestellt. Wenn Sie mehr über unsere Produkte erfahren möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

LVGL-Entwicklungen im GUI-Design

Dank der Integration mit der Open-Source-Bibliothek LVGL, einer führenden Bibliothek zur Erstellung beeindruckender grafischer Benutzeroberflächen, verfügen unsere Displays über erweiterte GUI-Designmöglichkeiten für Designer außerhalb des STM32-Ökosystems. In diesem Jahr sind wir stolz darauf, die LVGL-Zertifizierung für drei unserer Boards bekannt zu geben, die für eine einfache Handhabung und hohe Leistung in anspruchsvollen Anwendungen optimiert wurden.

Aufschlussreiche Präsentation von Co-CEO Kamil Kozłowski

Ein Höhepunkt der diesjährigen Embedded World war die aufschlussreiche Präsentation von Kamil Kozłowski, dem Co-CEO von Riverdi. Sein Vortrag„High-Resolution Embedded Displays Driven by Microcontrollers“ befasste sich mit der sich entwickelnden Landschaft der Embedded-Technologie und ihren Auswirkungen auf moderne industrielle Anwendungen. Kamils Präsentation war informativ und zukunftsweisend. Er ging auf die komplexen Bedürfnisse der heutigen Ingenieure und Designer ein, indem er zeigte, wie moderne Mikrocontroller hochauflösende Displays ansteuern können, um dynamischere und leistungsfähigere Benutzererlebnisse zu schaffen.

Kamils Vortrag zog ein bunt gemischtes Publikum an, das von Branchenexperten bis hin zu angehenden Ingenieuren reichte, die sich alle über die neuesten Trends in der Display-Technologie informieren wollten. In seiner Diskussion betonte er die Bedeutung der Integration von leistungsstarken Mikrocontrollern mit robusten Display-Technologien, bei denen Riverdi Pionierarbeit leistet. Diese Integration erleichtert die Entwicklung anspruchsvoller Systeme, die sowohl energieeffizient als auch in der Lage sind, Grafiken mit hoher Wiedergabetreue darzustellen.

Über den Erfolg nachdenken

Während wir in diesem Bereich weiter vorankommen, bleibt Kamils Vision für Riverdi klar: die Grenzen dessen, was mit eingebetteten Displays möglich ist, zu erweitern und sicherzustellen, dass unsere Produkte die sich entwickelnden Anforderungen der Branche erfüllen und übertreffen.

Die Rückmeldungen von der Veranstaltung waren überwältigend positiv. Unser Leiter der Abteilung Solution R&D, bemerkte das außergewöhnliche Interesse an unseren Ständen und hob die herausragende Helligkeit und Qualität der Displays hervor. Die Interaktionen auf der Veranstaltung haben unsere bestehenden Partnerschaften gestärkt und die Türen für potenzielle neue Kooperationen geöffnet und damit einen positiven Ton für die Zukunft gesetzt.

Blick nach vorn

Während wir über die Erfolge der Embedded World 2024 nachdenken, bereiten wir uns bereits auf die Veranstaltung im nächsten Jahr vor. Wir verpflichten uns zu kontinuierlicher Innovation und freuen uns darauf, noch fortschrittlichere Lösungen für die Embedded-Welt zu entwickeln. Informieren Sie sich in unseren Newslettern und in den sozialen Medien über kommende Veröffentlichungen und spannende Neuigkeiten.

Wenn Sie in der Zwischenzeit mehr über unsere Produkte erfahren möchten, sie an Ihr Projekt anpassen möchten oder mehr über bestimmte Funktionen erfahren wollen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team ist bereit, Ihnen bei der Integration der besten Displays in Ihre Projekte zu helfen.

Bleiben Sie mit Riverdi auf dem Laufenden, indem Sie
Sie sich für unseren Newsletter anmelden
und
folgen Sie uns
auf unseren Social Media Kanälen.