Link in die Zwischenablage kopiert!

Reimagining Riverdi – wir bauen unseren neuen Hauptsitz

Während die weltweite Pandemie vielen Bauprojekten einen Riegel vorschiebt, haben wir hier, mitten im europäischen Winter (ja, der Winter hat in Nordpolen definitiv begonnen), unsere Bauhelme aufgesetzt und erweitern die Räumlichkeiten!

Ja, das ist richtig! Wir befinden uns in der Anfangsphase auf der Baustelle und könnten nicht aufgeregter sein! Jeden Tag, wenn wir zur Arbeit kommen, können wir die Ergebnisse der harten Arbeit der Bauarbeiter mit ihren dicken, gelben Handschuhen sehen, die unermüdlich daran arbeiten, uns unseren neuen, glänzenden Hauptsitz so bald wie möglich zu übergeben. Wir glauben, dass wir es verdient haben. In den vergangenen sechs Jahren war das Riverdi-Team entschlossen, die besten Produkte zu entwickeln, die die Arbeit unserer Kunden erleichtern, und das ist uns gelungen. Mit einem schnell wachsenden Kundenstamm benötigen wir immer mehr hochqualifiziertes Personal, um die Nachfrage nach unseren Displays zu befriedigen, und so wie wir stolz darauf sind, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, so sind wir auch bestrebt, unserem eigenen Team die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu bieten.

Das neue Gebäude wird 3000 Quadratmeter groß sein und soll in weniger als einem Jahr fertiggestellt werden! Während also alle anderen nach ihren faulen Wochen am Strand von Barbuda nur ungern nach Hause gehen, freut sich das Team von Riverdi darauf, an unseren neuen Arbeitsplatz zurückzukehren und noch mehr von Meer, Sonne und Sand inspirierte Innovationen vorzustellen. Oh, wir können es kaum erwarten!

Was genau hat sich also geändert?

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2014 ist die Zahl der Ingenieure, Produktionsmitarbeiter, Produkt- und Prozessspezialisten, Vertriebsmitarbeiter und anderer magischer Arbeitskräfte drastisch um fast 400 % gestiegen, und wir stellen ständig neue Mitarbeiter ein, so dass dieser Trend in absehbarer Zeit wohl nicht anhalten wird. Ein perfektes Display zu erstellen ist keine leichte Aufgabe, daher ist unser Rekrutierungsprozess ziemlich anspruchsvoll. Wir suchen die Besten der Besten in ihren jeweiligen Bereichen, und das bedeutet, dass wir uns angemessen um unsere Fachleute kümmern müssen. Zu diesem Zweck wird sich unser neues Gebäude über drei Etagen mit jeweils 1000 Quadratmetern erstrecken, die mit modernen Lösungen ausgestattet sind.

Ein riesiges Lager auf einer ganzen Etage ermöglicht es uns, einen großen Vorrat an versandfertigen Displays zu halten und die Wartezeit für unsere Kunden erheblich zu verkürzen. RnD werden nicht nur einen eigenen Bereich zum Erfinden und Verbessern erhalten, sondern wir planen auch spezialisierte opto-elektronische und mechanische Labors, die ihnen ein viel breiteres Prüfspektrum ermöglichen. All ihre Bemühungen können dann in dem brandneuen Ausstellungsraum gezeigt werden, den wir auf dem Weg zu den großzügigen, intelligenten Konferenzräumen einrichten wollen. Und wenn sie eine Pause brauchen, haben wir auch dafür gesorgt, sei es in der Küche, im Entspannungsraum oder auf der Terrasse, wo wir hoffen, dass wir ein paar Yogastunden in der untergehenden Sonne bekommen. Oh, und haben wir schon das Kinderzimmer erwähnt? Ja, wir unterstützen Eltern, indem wir einen sicheren Ort für ihre größten Schätze bieten, und zwar genau hier, in der Nähe derer, die sich am meisten um sie kümmern. Im21. Jahrhundert verbringen wir viel Zeit am Arbeitsplatz, und es ist sehr wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter sicher, glücklich und wohl fühlen.

Beim Verlassen des Geländes werden Sie vielleicht die Solarpaneele bemerken, die den gesamten Strombedarf im Gebäude und die Ladestationen für Fahrzeuge im Freien versorgen. Wir sind uns der ökologischen Herausforderungen, denen sich die Menschheit heute gegenübersieht, sehr bewusst, und wir sind entschlossen, unseren Beitrag zu leisten.

Wir Menschen sind sehr visuell veranlagt, wir sind von Bildern umgeben, und wir brauchen sie groß und hell. Die Bildschirme werden also immer größer, heller und reaktionsschneller werden, und Riverdi plant, an der Spitze dieser Veränderungen zu stehen und hochwertige Displays und Touchscreens anzubieten. Wenn die Arbeiter auf unserer Baustelle mit Riverdi-Touchscreens arbeiten würden, bräuchten sie nicht einmal ihre dicken, gelben Handschuhe auszuziehen…

Wir schließen also das Jahr 2020 zufrieden ab und freuen uns, unser neues Gebäude wachsen zu sehen. Wir wünschen uns nur eines: So wie jeder auf der Welt mindestens einen Bauarbeiter aus Polen in seinem Bauteam haben möchte, hoffen wir, dass jeder, der einen Bildschirm zusammenstellen muss, bald an Riverdi denkt, wenn er ein Display benötigt.