Link in die Zwischenablage kopiert!

Riverdi IoT Display Projekt – Zugangskontrollsystem mit Sprecherverifizierung

Wir haben gerade eine neue Demo veröffentlicht, und es sieht so aus, als ob die Embedded-Community sie wirklich liebt. Es ist auf Hackster, auf DesignSpark, unsere Partner sprechen darüber. Willst du wissen, worum es geht? Wir haben ein Zugangskontrollsystem mit Sprecherverifizierung entwickelt, indem wir unser IoT-Displaymodul, Zerynth Studio, und Fortebits EasyVR 3 Plus verwendet haben.

Schauen Sie sich das Video an, wenn Sie sehen wollen, wie das ganze Projekt aussieht:

Zwei-Faktoren-Authentifizierung mit Sprecherverifizierung

Deshalb haben wir eine Demo erstellt, die Ihnen zeigt, wie Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Riverdi-Displays implementieren können, wobei der zweite Faktor die Verifizierung durch den Sprecher ist, dank der innovativen Technologie von Sensory. Dies ist das erste Projekt dieser Art.

Wie Sie im Video sehen können, handelt es sich um ein Raumzugangskontrollsystem, das eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet – durch Eingabe eines PIN-Codes und Sprechen eines individuellen Zugangspassworts.

Die Interaktion mit dem Benutzersystem erfolgt über eine grafische Benutzeroberfläche, die auf dem Riverdi IoT-Displaymodul dargestellt wird, und über Audiomeldungen, die vom EasyVR 3 Plus-Modul erzeugt werden.

Um die gesamte Demo zu sehen, klicken Sie hier.

window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag() { dataLayer.push(arguments); } gtag("consent", "default", { ad_storage: "denied", ad_user_data: "denied", ad_personalization: "denied", analytics_storage: "denied", functionality_storage: "denied", personalization_storage: "denied", security_storage: "granted", wait_for_update: 2000, }); gtag("set", "ads_data_redaction", true); gtag("set", "url_passthrough", true);