Link in die Zwischenablage kopiert!

Neuer Controller – FT81X

FT81X-720x260

Riverdi hat sein Angebot an Displays mit dem neuen FT81x (FT812, FT813) Controller von FTDI erweitert. Die neuen Controller können jetzt mit Bildschirmen von mehr als 5 Zoll Größe zusammenarbeiten. Die gesamte Videoverarbeitung erfolgt über die
Eingebettete Video-Engine (EVE)
. Der erste Controller-Chip mit EVE war die
FT80X-Reihe
(FT800 und FT801). Die Embedded Video Engine vereint Display, Touch und Audio in einem einzigen Chip und bietet so eine optimierte Lösung mit hoher Grafikqualität.

FT812 ist für TFT-Displays ohne oder mit resistiven Touchscreens und FT813 für TFT-Displays mit kapazitiven Touchscreens konzipiert. Die Riverdi-Displays mit FT81X-Controller haben den gleichen 20-poligen ZIF-Sockel mit 0,5 mm Raster wie die Displays mit FT80x-Controller. Jede Anzeige mit FT812- und FT813-Controller hat einen eingebauten LED-Konverter. Dadurch sind beide Display-Generationen kompatibel und die Umstellung von einer Generation auf die andere ist fast sofort möglich.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Technologie

window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag() { dataLayer.push(arguments); } gtag("consent", "default", { ad_storage: "denied", ad_user_data: "denied", ad_personalization: "denied", analytics_storage: "denied", functionality_storage: "denied", personalization_storage: "denied", security_storage: "granted", wait_for_update: 2000, }); gtag("set", "ads_data_redaction", true); gtag("set", "url_passthrough", true);