Link in die Zwischenablage kopiert!

Projizierte kapazitive Touchscreens

Erhältlich in Größen von 3,5″ bis 10,1″ mit Controllern in Industrie- oder Consumer-Qualität

Projiziert-kapazitive Touchscreens sind heute die häufigste Art von Touchscreens, die in Handys, Tablets und anderen tragbaren Geräten verwendet werden. Diese Technologie ermöglicht es uns, zu tippen, zu scrollen, zu zoomen, zu kneifen und zu schnippen, ohne darüber nachzudenken. Sie hat die Art und Weise, wie wir mit der Technologie interagieren, verändert und frühere Barrieren beseitigt.

Diese erstaunliche Touchscreen-Technologie ist für unsere intelligenten Displays verfügbar. Wir können eine maßgeschneiderte Lösung für Sie entwerfen, entwickeln und herstellen und sie mit individuellem Deckglas und Grafiken perfektionieren.

Optionen für die Dicke des Deckglases

Alle unsere Standard-Industrie-Touchpanels sind mit 1,1 mm starkem Deckglas ausgestattet, das die Basis für unsere Touch- und Smart-Displays bildet. Diese Dicke ist für die meisten Anwendungen ausreichend. Wir sind uns auch bewusst, dass es viele Anwendungen gibt, die ein dickeres Deckglas erfordern. Deshalb haben wir 4,3″ und 7,0″ PCAPs mit Deckglasstärken von 1,0 mm bis 6,0 mm, einschließlich Gorilla Glass, entwickelt.

Wir haben sie nicht nur entworfen, sondern auch hergestellt, so dass sie sofort ab Lager geliefert werden können.

Für unsere neue Reihe kapazitiver Touch-Displays bieten wir Deckglasdicken von:

  • 1,1 mm
  • 1,8 mm
  • 2,8 mm
  • 4mm
  • 6mm

 

Wählen Sie diejenige, die am besten zu Ihrem Projekt passt. Und keine Sorge, alle verfügbaren Glasdicken sind immer vorrätig. Sie können jederzeit verschiedene Versionen bestellen und ausprobieren. Dasselbe gilt natürlich auch für unterschiedliche Displaygrößen. Sagen Sie uns einfach, was Sie brauchen, und wir werden es Ihnen liefern.

Mit unseren testfertigen Touchpanels brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen und müssen keine Werkzeuge bezahlen. Sie können einfach Muster mit einigen Deckglasdickenoptionen bestellen und testen. Kein Werkzeug, keine Wartezeit und USB-Anschluss zum sofortigen Testen.

3.5″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 1.1 RVCTP35UI00
4.3″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 1.1 RVCTP43UI00
5.0″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 1.1 RVCTP50UI00
7.0″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 1.1 RVCTP70UI00
10.1″ ILI2132I2C, USB (optional UART) 1.1 RVCTP101UI00
4.3″ EXC80W32 I2C, USB (optional UART) 1.00 (Gorilla Glas)RVCTP43UE00
4.3″ EXC80W32 I2C, USB (optional UART) 1.10 RVCTP43UE01
4.3″ EXC80W32 I2C, USB (optional UART) 1.80 RVCTP43UE02
4.3″ EXC80W32 I2C, USB (optional UART) 2.80 RVCTP43UE03
4.3″ EXC80W32 I2C, USB (optional UART) 4.00 RVCTP43UE04
4.3″ EXC80W32 I2C, USB (optional UART) 6.00 RVCTP43UE05
7.0″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 1.00(Gorilla Glas)RVCTP70UI01
7.0″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 1.80 RVCTP70UI02
7.0″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 2.80 RVCTP70UI03
7.0″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 4.00 RVCTP70UI04
7.0″ ILI2132 I2C, USB (optional UART) 6.00 RVCTP70UI05

Industrie- oder Verbraucher-Controller

Wenn Sie sich fragen, welchen Controller Sie für Ihr Display wählen sollen, finden Sie hier eine kurze Erklärung der Unterschiede zwischen den beiden Controllertypen.

Zunächst sollten Sie beachten, dass Consumer-Controller in erster Linie für Anwendungen auf dem mobilen Markt konzipiert sind. Sie sind derzeit auf dem Markt sehr beliebt, da sie die billigste Option sind. Das Problem besteht darin, dass die Hersteller von Consumer-Controller-ICs ihren Hauptkunden folgen und Mobiltelefone in der Regel alle sechs Monate wechseln. Im Gegenzug verändern sie auch die Kontrolleure.

Wenn dies geschieht, müssen Sie Ihr Design ändern.

Industrielle Steuerungen hingegen werden von industriellen Herstellern hergestellt und haben eine Garantie, dass sie in der Regel 10 bis 15 Jahre ohne Änderungen hergestellt werden.

Abgesehen von der Langlebigkeit erhalten Sie bei industriellen Steuerungen eine wesentlich bessere Leistung. Das bedeutet natürlich, dass Sie in der Lage sein werden, industrielle, medizinische und militärische Standards zu erfüllen. Außerdem können sie mit dickem Deckglas, Handschuhen und Wassertropfen arbeiten.

Sie haben auch die volle Kontrolle darüber, wie die Berührung funktioniert.

USB-Anschluss für einfache Tests

Alle unsere neuen Industrie-PCAPs sind mit USB und I2C ausgestattet, so dass unsere Benutzer sie direkt aus der Verpackung heraus testen können, indem sie sie direkt an einen beliebigen PC anschließen.

Gängige Betriebssysteme wie Windows und Linux haben entsprechende Treiber integriert, so dass das Display beim Anschluss über USB als HID-Gerät registriert wird.

Kommunikationsprotokoll und Treiber

Wir haben eine detaillierte Beschreibung der Verwendung unserer Touchpanels für Linux- und Android-basierte Plattformen sowie für No-OS- und RTOS-basierte Anwendungen mit Beispielen vorbereitet.

Bitte lesen Sie die Getting Started Dokumente, die Ihnen eine schnelle Einführung in die Benutzung des ilitek2xxx Gerätes geben.

Wenn Sie Ihre eigene Linux- oder Android-Distribution erstellen und die Treiber manuell hinzufügen möchten, besuchen Sie bitte das „Riverdi GitHub“, um den Quellcode für „Linux/Android-Treiber“ zu erhalten.

Falls Sie zusätzliche Dokumentation zum Quellcode für Linux/Android-Treiber“ benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

EMC

Unsere Touchpanels entsprechen den höchsten Industriestandards, insbesondere RS, CS und ESD.

Normen:

ITEMSPEZIFIKATIONKRITERIENPERFORMANCE
EMICISPR 22, 30MHz~1GHzunter der Grenzlinie ~4dB
ESDIEC 61000-4-2, Stufe 4 Luft: +/- 15kV; Kontakt +/-8kV2-Finger-Berührungkein Geisterpunktkeine unterbrochene Liniekein LeerlaufKlasse B
RSIEC 61000-4-3, Stufe 4 30V/mKlasse A
EFTIEC 61000-4-4, Stufe 4 2kVKlasse A
CSIEC 61000-4-6, Stufe 3: 10VrmsPASS
AC-LeistungsrauschenFrequenz: 1kHz~500kHz Amplitude: 20Vpp Impuls Prüfverfahren: Eingangsrauschen gegen DC GNDPASS
T5-Lampe LärmLampenlänge: 4 Fuß Abstand: 15~20cmPASS

ESD, CS, RS:

Berühren SieILI2511ILI2132AEXC80W32
Kanäle655758
Größe≤15.6″≤12.1″≤12.1″
PackungsgrößeQFN88 10*10 mmBGA 90 6*6mmBGA 169 9*9 mm
SchnittstelleUSB/I2C/Wahlweise UARTUSB/ I2C/ Wahlweise UARTUSB/I2C/Wahlweise UART
ESDJeder Stift: ±4 KVJeder Stift: +/- 4KVJeder Stift: +/- 2KV
CS (Konduktive Suszeptibilität)10 Veff10Veff10Veff
RS (Strahlungsempfindlichkeit)30 V/m30V/m50V/m
CG-Dickemaximal 10 mmMaximal: 10 mmMaximal: 15 mm
Handschuh-DickeMaximal: 2mmMaximal: 5 mmMaximal: 5 mm
Ablehnung der HandflächeYESYESYES
WasserdichtYESYESYES

Arbeiten mit Handschuhen

Wenn es um industrielle und härtere Umgebungen geht, sollten Sie wissen, dass unsere Touchpanels auf fast alle Arten von Handschuhen abgestimmt werden können.

Kapazitive Touchscreens sind mit Elektroden versehen, und die menschliche Haut ist ein leitfähiges Material. Wenn Ihr Finger also den Bildschirm berührt, ist der Stromkreis geschlossen. Die kapazitiven Industrie-Touch-Panels von Riverdi funktionieren problemlos mit dünnen Handschuhen, wie z.B. medizinischen Latexhandschuhen und anderen dünnen Handschuhen. Wenn Sie Ihr Gerät benötigen, um mit speziellen dicken Handschuhen zu arbeiten, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden den Touchscreen für Sie tunen, so dass er mit den Fingern (ohne Handschuhe) und Ihren dicken Handschuhen reibungslos funktionieren wird.

Arbeiten mit Wasser

Noch einmal zum Thema raue Umgebungen: Unsere Touchscreens funktionieren bei hoher Luftfeuchtigkeit, im Freien und bei Wassertropfen. Sie können sicher in industriellen und medizinischen Umgebungen installiert werden.