Wird die Temperatur bei STM-Modulen hoch?

Die Komponenten der Hauptplatine erfahren während ihrer Betriebszeit einen leichten Temperaturanstieg. Der Test basiert auf der Überprüfung jeder der verfügbaren Größen der Module, 5″, 7″ und 10″.
Die Testergebnisse zeigen, dass der größte Temperaturanstieg innerhalb von 10″ Modulen liegt.
Die nachstehenden Abbildungen zeigen die STM-Temperatur nach dem Einschalten des Displays und nach 1 Stunde.
Das Ergebnis mag wie ein Problem erscheinen, aber das ist normal. Durch den Temperaturanstieg der Komponenten und der FPC-Kabel werden die Bereiche auf dem Mainboard merklich heiß. Das Gleiche gilt für die Vorderseite des Displays.
Einstellungen der Testumgebung, 100% Display-Hintergrundbeleuchtung, 850 cd/m2, zusätzlich wird der STM-Mikroprozessor mit einem Programm geladen, das ein „Bewegungsbild“ anzeigt, das Aufschluss darüber geben soll, dass der Mikrocontroller belastet wird.
Go to Top