Wie kann man die Hintergrundbeleuchtung in EVE-Modulen einstellen?

Die Änderung der Beleuchtungsstärke in EVE-Modulen wie RVT101HVB, RVT70HSB, RVT50HQB ist durch die Steuerung des für die Beleuchtungsstärke zuständigen Spezialregisters möglich. Zu Beginn ist eine ordnungsgemäße Verbindung von Bildschirm und PC sowie die Verwendung einer geeigneten Software wie EVE Asset Builder erforderlich. Der Schlüssel zur Änderung der Intensität der Hintergrundbeleuchtung des Displays ist die Einstellung des richtigen Wertes im Register REG_PWM_DUTY. Das Backlight-Enable-Signal ist intern mit dem BT817Q-Backlight-Control-Pin verbunden. Dieser Pin wird von zwei Registern des BT817Q gesteuert. REG_PWM_HZ gibt die PWM-Ausgangsfrequenz an. REG_PWM_DUTY gibt das Tastverhältnis an.

Abb. 1 Blockschaltbild des Hintergrundbeleuchtungstreibers #

Es ist möglich, die Hintergrundbeleuchtung anzupassen, indem der Wert von Gpu_Hal_Wr8(phost, REG_PWM_DUTY, pwm) geändert wird .
Der Wert kann zwischen 1 und 128 liegen, wobei 1 0 % Hintergrundbeleuchtung, 64 50 % Hintergrundbeleuchtung und 128 100 % Hintergrundbeleuchtung bedeutet.

Abb. 2. Wert der Hintergrundbeleuchtung #

Go to Top